Kein Bild
Gesundheitswesen

Kinder werden nachts später trocken

In der heutigen Gesellschaft ist es wohl kein Geheimnis und nichts Ungewöhnliches mehr, wenn ältere Kinder noch auf Windeln angewiesen sind. Kindern die in Industriestaaten aufwachsen, dauert die Sauberkeitserziehung deutlich länger, als noch vor etwa zehn Jahren, dies belegen zahlreiche Studien. Obwohl die meisten Kinder mit vier Jahren zwar tagsüber

Kein Bild
Gesundheitswesen

Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung tritt in Kraft

Jetzt wird es endlich ernst, das neue Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) ist am 11. April in Kraft getreten. Es sorgt für mehr Qualität bei Hilfsmitteln wie Inkontinenzhilfsmitteln und Windeln und unterstreicht die wichtige Rolle der Therapieberufe (z.B. Physiotherapeuten). Die Ausnahmeregelung für einen Leistungsanspruch auf Brillengläser wird

Kein Bild
Gesundheitswesen

69. DGU-Kongress: Deutschlands Urologen unterstreichen Diversität

Urologie umfasst sehr viel mehr als die Behandlung der Prostata beim älteren Mann. Diese längst bekannte Tatsache endlich auch landläufig zu verwurzeln, betrachtet Prof. Dr. Tilman Kälble, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU), als seine Mission: „Der Begriff Urologie soll als unverwechselbare Marke für die Therapie von Erkrankungen

Kein Bild
Gesundheitswesen

Die Sache mit der Saugleistung

Windeln werden nach der Saugleistung klassifiziert. Betroffene orientieren sich meist an dieser, um eine geeignete Windel für sich auszusuchen. Was viele jedoch nicht wissen, dass es sich bei den Angaben der Hersteller lediglich um einen theoretischen ermittelnden Wert handelt. Geläufig sind die Begriffe Rothwell- oder ABL-Test. Das hilft Betroffenen nicht

Kein Bild
Inkontinenz

Gründe wieso Teenager wieder Windeln tragen

Liebe Eltern. In meinen Artikel „Kinder zurück in die Babyphase“ habe ich über ein Phänomen bei Kinder berichtet, die in eine Art “Babyphase” zurückfallen. Sie benehmen sich wie ein Baby, wollen wieder Windeln tragen, gefüttert werden und reden in Babysprache. Die Vorstellung ist zwar süß, für viele Eltern jedoch nervig

Kein Bild
Gesundheitswesen

ADHS bei Erwachsenen

In der Vergangenheit galt Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (kurz ADHS) als typische Kinderkrankheit. ADHS-Kinder sind bekannterweise auch Bettnässer. In den letzten Jahren hat sich ADHS auch bei Erwachsenen breitgemacht. In einem Interview zu ADHS in Brigitte 7/2017 behauptet z. B. Alexandra Philipsen, Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik

Kein Bild
Gesundheitswesen

Kindersitzpflicht unserer Nachbarländer

Über Ostern fahren viele Familien mit Kindern in den Kurzurlaub. Zum sicheren Transport von Kinder im Auto – darf der Kindersitz natürlich nicht fehlen. Rückhaltesysteme gibt es in verschiedenen Ausführungen und orientieren sich nach 3 Klassen von 13 bis 36 kg. Sitzsysteme für Kleinkinder sind meist zusätzlich mit 5-Punkt-Gurt und

Kein Bild
Gesundheitswesen

Querschnittlähmung als Risikofaktor für Harnblasenkrebs

Die Lebenserwartung von Menschen mit Querschnittlähmung ist in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen. Betroffene können annähernd so alt werden wie nichtbehinderte Menschen. Mit zunehmender Lebenserwartung rücken aber weitere Erkrankungen ins Blickfeld der Mediziner, wie zum Beispiel der Harnblasenkrebs. Urologen des Berufsgenossenschaftlichen Klinikums Hamburg haben gemeinsam mit weiteren auf diesem Gebiet erfahrenen

Kein Bild
Gesundheitswesen

Ausschreibungen für Windeln nicht mehr notwendig

Das von Bundestag und Bundesrat verabschiedete Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz (HHVG) tritt in diesen Tagen in Kraft. Es enthält zahlreiche Regelungen zur Verbesserung der Qualität in der Hilfsmittelversorgung. So schließt das Gesetz für individuelle Hilfsmittel-Anfertigungen und für Hilfsmittel mit hohem Dienstleistungsanteil Ausschreibungen zukünftig aus. Das ist eine gute Nachricht beispielsweise für

Kein Bild
Gesundheitswesen

Einkaufzentrum bietet Wickeltisch für Erwachsene

Viele Behinderte Menschen müssen eine Windel tragen. Jedoch das wickeln von großen und schweren Personen ist meist eine Herausforderung, oftmals musste der Fußboden einer Toilette dafür herhalten. Natürlich Menschenunwürdig. Dies dachte sich auch das Einkaufzentrum Milaneo mitten in Stuttgart. Das Milaneo bietet neben seinen 200 Geschäften, jetzt auch eine Behindertentoilette