Kein Bild
Inkontinenz

Hilfsmittelversorgung gefährdet

Die qualitätsgesicherte und zeitnahe wohnortnahe Versorgung mit reha-technischen Hilfsmitteln wie Rollstühlen, Rollatoren, Bad- und Toilettenhilfen oder Pflegebetten ist für die Patientinnen und Patienten der IKK Classic derzeit nicht gesichert in akuter Gefahr: Monatelange Verhandlungen zwischen […]

Kein Bild
Inkontinenz

Hilfsmittelversorgung auf dem Prüfstand

„An die Entscheidungsträger in der Welt: Bitte versteht endlich, was wir tun. Wir versorgen Menschen. Da kommt es auf die Qualität an, nicht auf den Preis. Wir alle tragen eine große Verantwortung”, so Alf Reuter, […]

Kein Bild
Inkontinenz

TransCare garantiert die professionelle Windelversorgung von Patienten

Die Harn- und Stuhlinkontinenz sind häufige Alterserkrankungen, die Betroffene in ihrem täglichen Leben massiv einschränken können. Unter Inkontinenz wird die fehlende oder mangelnde Fähigkeit des Körpers verstanden, Urin oder Stuhl auf kontrollierte Weise abzugeben. Statistiken […]

Kein Bild
Inkontinenz

Spahn verbietet Ausschreibung für Hilfsmittel

Über ein Jahr ist bereits vergangen, als das Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz (HHVG) vom Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde, dennoch setzen gesetzliche Krankenkassen weiterhin auf eine billige Inkontinenzversorgung. Oftmals ist es üblich, dass Betroffene einen Beitrag […]

Inkontinenz

Barmer: Massiver Anstieg bei Ausgaben

Die Kosten für Heil- und Hilfsmittel sind massiv gestiegen. Allein bei der Barmer haben die Gesamtausgaben für Hilfsmittel im Jahr 2016 erstmals die Schwelle von einer Milliarde Euro überschritten. Das geht aus dem aktuellen Barmer […]

Kein Bild
Inkontinenz

Junge Inkontinente sollten ihre Rechte kennen

Inkontinenz wird in der Regel mit hohem Alter oder Gebrechlichkeit verbunden. Doch auch junge Menschen haben mit chronischer Blasenschwäche zu kämpfen und brauchen leistungsstarke Inkontinenz-Hilfsmittel, die für ihren aktiven Lebensstil geeignet sind. Häufig sind diese […]

Kein Bild
Inkontinenz

Wahlfreiheit bei Hilfsmitteln wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Inklusion am Arbeitsplatz

Eine wesentliche Barriere für eine erfolgreiche Inklusion am Arbeitsplatz sehen Führungskräfte aus deutschen Unternehmen in den finanziellen Belastungen, die behinderte Mitarbeiter tragen müssen. 88 Prozent der befragten Führungskräfte fordern daher, den betroffenen Mitarbeitern die Kosten, […]

Kein Bild
Inkontinenz

BVMed veröffentlicht Hinweise zur Umsetzung des Entlassmanagements bei Hilfsmittelbedarf

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat ausführliche Hinweise zur Umsetzung des Entlassmanagements bei Hilfsmittelbedarf in Form eines FAQ-Katalogs veröffentlicht. Zum 1. Oktober 2017 ist der Rahmenvertrag zwischen GKV-Spitzenverband, KBV und DKG in Kraft getreten, der Einzelheiten […]

Kein Bild
Inkontinenz

VaPro und Infyna Einmalkatheter sind wieder uneingeschränkt verfügbar

Mitte Juli 2017 hatte die Firma Coloplast zwei Urteile des Landgerichts Düsseldorf in einer Patentauseinandersetzung erwirkt, die Hollister den Vertrieb der Einmalkatheter “VaPro” und “Infyna” bis einschließlich 18. September 2017 untersagten. Das dieser Rechtsstreitigkeit zugrunde […]

Kein Bild
Inkontinenz

BVMed aktualisiert Patienteninformation zu Hilfsmittel-Zuzahlungen in der GKV

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat seine Patienteninformation zu Zuzahlungen bei der Verordnung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert. Das Dokument fasst die gesetzlichen Zuzahlungsregelungen für Hilfsmittel wie Inkontinenz-, Tracheostoma- oder Beatmungsprodukte zusammen und […]

Kein Bild
Inkontinenz

Die Windeloffensive des GKV-Spitzenverband

Das Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverband wurde seit Jahren nicht aktualisiert. Die Qualität von aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel müssen dringend verbessert werden. Von den 2200 aufgelisteten Inkontinenzhilfsmitteln, sollen bis Ende August rund 900 Produkte aus dem Verzeichnis fliegen, da […]

Kein Bild
Inkontinenz

Hilfsmittel-Verhandlungsverträge sind rechtmäßig

Krankenkassen zahlen für Hilfsmittel wie Windeln lediglich eine niedrige Pauschale. Das solche Verträge nicht rechtens sein können, liegt eigentlich schon klar auf der Hand. Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed), haben […]

Kein Bild
Inkontinenz

AOK kündigt Hilfsmittelvertrag

Für Inkontinenzpatienten der AOK Niedersachsen wird sich ab August einiges ändern, zumindest was die Versorgung für saugende Inkontinenzhilfsmittel betrifft. Die AOK hat mit den Apotheken die Verträge fristgerecht zum 31. Juli gekündigt. Betroffen sind über […]

Kein Bild
Inkontinenz

Ausschreibungen für Windeln nicht mehr notwendig

Das von Bundestag und Bundesrat verabschiedete Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz (HHVG) tritt in diesen Tagen in Kraft. Es enthält zahlreiche Regelungen zur Verbesserung der Qualität in der Hilfsmittelversorgung. So schließt das Gesetz für individuelle Hilfsmittel-Anfertigungen und […]

Kein Bild
Inkontinenz

Bundeseinheitliche Vertragskontrolle wirksam einführen

Das heute vom Bundestag verabschiedete Hilfsmittel-Reformgesetz enthält nach Ansicht des BVMed viele Elemente, um eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu stärken. Erforderlich seien nun wirksame und bundeseinheitliche […]

Kein Bild
Inkontinenz

Zeitgemäße Versorgung mit Heil- und Hilfsmitteln

Der Deutsche Bundestag wird heute das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) in 2./3. Lesung beraten. Die Regelungen des HHVG sollen ganz überwiegend im März 2017 in Kraft treten. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „In […]

Kein Bild
Inkontinenz

Hilfsmittel-Innovationen beschleunigt einführen

Der Gesetzgeber will die Verfahren zur Anerkennung innovativer Hilfsmittel beschleunigen. In der kürzlich verabschiedeten Hilfsmittelreform (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz – HHVG) ist vorgesehen, den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) früher einzubeziehen und das Auskunftsverfahren zeitlich auf sechs Monate […]

Kein Bild
Inkontinenz

Bundestag verabschiedete Hilfsmittel-Reformgesetz

Das am 16. Februar vom Bundestag verabschiedete Hilfsmittel-Reformgesetz (Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz – HHVG) enthält nach Ansicht des BVMed viele Elemente, um eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu […]

Inkontinenz

Viele Kassenwindeln sind mangelhaft

Die Stiftung Warentest hat saugende Inkontinenzhilfen einem Praxistest unterzogen. Getestet wurden Windelslips, Pants und Vorlagen. Stiftung Warentest hat herausgefunden, dass die meisten Kassenwindeln nicht alltagstauglich sind und die Rücknässung viel zu hoch ist. Produkte von […]

Kein Bild
Inkontinenz

Beifall für die Reform der Hilfsmittelversorgung

Beifall für den Gesetzgeber ist nicht selbstverständlich. Der Gesetzentwurf zur Heil- und Hilfsmittelversorgung sieht zwar gewaltige Mehrarbeit für Krankenkassen und Anbieter vor stößt aber trotzdem nicht durchweg auf Ablehnung. Denn Qualität bei Produkt und Dienstleistung […]

Kein Bild
Inkontinenz

Abrechnungsprobleme der Apotheken mit neuen Hilfsmittelpositionsnummern

Aufgrund der Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses des GKV-Spitzenverbandes und der Umgruppierung in die neuen Produktgruppen 15.25.30. und 15.25.31. (Saugende Inkontinenz-vorlagen, Saugende Inkontinenzhosen) müssen Hersteller gestiegene Anforderungen an Inkontinenzprodukte erfüllen und ihre Produkte bis zum 10. März […]

Kein Bild
Inkontinenz

Qualität der Hilfsmittelversorgung muss stärker im Markt überprüft werden

Die Beteiligten an der Hilfsmittelversorgung wie Krankenkassen, Hersteller, Leistungserbringer und Patientenvertreter sehen in der aktuellen Hilfsmittelreform (Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz – HHVG) viele gute Ansätze, die Qualität der Versorgung von Patienten mit Hilfsmitteln zu verbessern. Dafür […]